tsfellwechselheader

 

Projekte in Spanien

Schutzräume für die Außenzwingeranlage

UPDATE 01.12.2019

IMG 20191130 WA0008

Unser deutscher Bautrupp bestehend aus Mike, Armin, Thorsten und Tom ist am Mittwoch gen Süden gestartet um die ersten Schutzräume in Angriff zu nehmen. Zuvor wurde schweres Geschütz aufgefahren, denn Minerva hatte die Baumaterialen bereits anliefern lassen, damit es zu keiner Zeitverzögerung kommt und die Männer direkt loslegen konnten. Erste Bilder erreichten uns gestern, wo man sehen kann, dass sie doch recht gut vorankommen. DANKE Jungs!

View the embedded image gallery online at:
http://www.ts-fellwechsel.de/projekte-in-spanien#sigProIdb489de2365

Weiterlesen: Schutzräume für die Außenzwingeranlage

Finanzielle Unterstützung für Training und Auslastung der Tierheimhunde

IMG 1794Wieso unterstützen wir das Hundetraining in unserem Partnertierheim?

Neben aufgeschlossenen, freundlichen, gut sozialisierten und somit vermittelbaren Hunden beherbergt die PROA auch viele Hunde mit trauriger Vergangenheit.

Hunde, die isoliert oder zivilisationsfern gehalten wurden und mit Ihrer Umwelt schnell überfordert sind.
Hunde, die ausgesetzt, zurückgelassen, falsch behandelt wurden und vom Menschen nichts Gutes mehr erwarten.
Hunde, die für Hundekämpfe missbraucht wurden und die ihre Artgenossen als puren Stress empfinden.
Für diese Hunde ein Zuhause zu finden ist teilweise schwierig, teilweise unmöglich. Doch gerade diese Hunde sind unserer Tierheimleiterin Minerva ein ganz besonderes Anliegen.

Weiterlesen: Finanzielle Unterstützung für Training und Auslastung der Tierheimhunde

Wir bauen in Spanien - Neue Sonnendächer für die Hunde der PROA

Juni 2016

Update 27.07.2016
Fertigstellung der Sonnendächer
Endlich sind die Sonnendächer der PROA fertig. Gerade passend, da die Temperaturen im Tierheim mehr als hochsommerlich sind und die Hunde bei oft weit über 40 Grad jeden noch so kleinen Schattenplatz dankend annehmen.

IMG 20160721 WA0003IMG 20160721 WA0004IMG 20160721 WA0004

Herzlichen Dank allen Spendern. Wieder einmal habt Ihr dazu beigetragen, den Tieren im Tierheim das Leben etwas angenehmer zu gestalten.

Weiterlesen: Neue Sonnendächer für die Hunde der PROA

Renovierung des Quarantänedachs

Mai 2015
Die Reparaturarbeiten am Quarantänedach sind beendet!
d03Die Dachdecker haben die Reparatur des Daches fertig gestellt und ihre Baugerüste wieder abgebaut. Endlich können die Hunde wieder gefahrlos in der Quarantäne untergebracht werden.

Die gesamten Kosten für die Dachreparatur belaufen sich auf 5.700 Euro. Dank Eurer Spenden war Minerva in der Lage, die gesamte Rechnung direkt komplett zu begleichen, die PROA hat also keine Schulden bei dem Dachdecker machen müssen! Minerva und wir sind unendlich froh darüber und möchten Euch deshalb an dieser Stelle erneut von ganzem Herzen für Eure Unterstützung danken. Ohne Euch wäre dies nicht möglich gewesen.

Weiterlesen: Renovierung des Quarantänedachs

Aktionen der PROA, die wir gerne unterstützen

 

Adoptionswochenende „Salón de Adopciones“ im Retiro Park in Madrid
foto05.10.2017
Auch in diesem Jahr beteiligt sich die PROA an dem von der Madrider Regierung seit dem Jahr 2000 durchgeführten „Salón de Adopciones“, bei dem Tierschutzorganisationen Madrids und Umgebung die Chance haben, ihre Arbeit und ihre vierbeinigen Schützlinge vorzustellen.
Gerade erst haben Minerva und ihre unermüdlichen Helfer am vergangenen Wochenende den großen Herbstflohmarkt auf dem Gelände der PROA organisiert und mit Bravour über die Bühne gebracht, da stellen sie sich am 07. und 08. Oktober bereits der nächsten Herausforderung. Viel Planung, viel Zeitaufwand, viel Geduld und eine unermesslich große Liebe zu den Hunden und Katzen der PROA sind erforderlich, um im Abstand von nur einer Woche zwei Veranstaltungen diesen Ausmaßes in Angriff zu nehmen. Das Adoptionswochenende stellt eine große logistische Herausforderung dar. Transportpläne für die Hunde und Katzen, die der Madrider Bevölkerung vorgestellt werden sollen, müssen gemacht und durchgeführt werden, Infomaterial zur Tierschutzarbeit zusammengestellt und unter das Volk gebracht werden. Intensive Gespräche mit interessierten Madrilenen bedürfen Fingerspitzengefühls, um die kleine Pflanze des Tierschutzgedankens in Spanien am Leben und gedeihen zu lassen. Wir drücken allen die Daumen: den Hunden und Katzen, die mit diesem Wochenende vielleicht endlich eine Chance auf ein schöne Zuhause bekommen und Minerva, Marta, Yolanda, José und allen anderen beteiligten Voluntarios, dass sie eine erfolgreiche Zeit im Sinne des Tierschutzes und im Sinne ihrer Schützlinge haben. Sie alle stellen mit ihrem Einsatz erneut ihr großes Herz für ihre Schützlinge im Tierheim unter Beweis.

Weiterlesen: Aktionen der PROA

Ein neuer Zaun für das Tierheim PROA

Update 26.02.2015

tour11Es ist geschafft, der neue Zaun der PROA steht und Nicole und Petra sind zur Abnahme nach Spanien geflogen, natürlich auch, um die Schleifen anzubringen. Unser erstes, großes und kostenintensives Projekt konnte dank Eurer Hilfe zügig abgeschlossen werden. Wir hoffen, der neue Zaun wird nun für viele Jahre sicher das Tierheim der PROA umschließen und den Hunden und Katzen bis zu ihrer Vermittlung eine sichere Burg bieten.

Weiterlesen: Ein neuer Zaun für das Tierheim PROA

 

zurueckbutton

Wir vermögen mehr, als wir glauben. Wenn wir das erleben, werden wir uns nicht mehr mit weniger zufrieden geben.

Kurt Hahn

Spendenkonto:

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60280501000091050641
BIC: SLZODE22XXX

nach-oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.