Unbenannt1

 

Bandi, Mischling, geboren 2009

bandi01

Bandi hat noch keine Paten.

 Bandi kam im Frühjahr 2016 zur PROA ins Tierheim. Sein Besitzer verlor infolge der Wirtschaftskrise in Spanien sein Haus an die Bank und durch ein Vereinsmitglied der PROA konnte Bandi dort im Tierheim unterkommen. Der sehr menschenbezogene freundliche Bandi tat sich im Tierheim sehr schwer. Er verträgt sich mit Artgenossen, aber der Trubel und die Unruhe im Tierheim setzten ihm sehr zu. Bandi saugt menschliche Nähe und Zuwendung auf wie ein Schwamm und tägliche, ausgedehnte Spaziergänge sind für ihn das Salz in der Suppe.

Minerva fand vor einigen Monaten eine Pflegestelle für Bandi, die sich mit viel Liebe und Zeit um ihn kümmert. Inzwischen hat sich unser jung gebliebener Hundesenior dort so gut eingelebt und eine so starke Bindung zu den Menschen aufgebaut, dass Bandi eine erneute Veränderung der Lebenssituation wenn eben möglich erspart werden soll. Wie so oft, sind es auch in diesem Fall Menschen, die den Tieren helfen, die selber nicht allzu viel haben, daher möchten Minerva und wir Bandis Menschen finanziell unterstützen, damit es Bandi an nichts fehlt, seine tierärztliche Versorgung gewährleistet ist und auch schon einmal Sonderleckerchen im Budget enthalten sein können. Wir würden uns mit Bandi und seiner Familie freuen, wenn sich Paten für ihn finden.
bandi13Kontakt:
TS FellWechsel e.V.
Telefon: 02166 / 9209936
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

zurueckbutton

nach-oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok