Unbenannt1

 

Braulio, Rüde, Galgo, geb. 2010

braulio09Braulio wird von Sabine M. mit monatlich 15,00 Euro und Claudia H. mit monatlich 25,00 Euro unterstützt. Wir bedanken uns ganz herzlich.

Braulio wurde von einem Jäger im Tierheim abgegeben, dort verbrachte er zwei lange Jahre. Bei unserem Besuch im Februar 2015 fanden wir den Rüden in keinem guten Allgemeinzustand vor. Wir entschlossen uns, Braulio nach Deutschland zu holen, um ihn einem Tierarzt vorzustellen, damit seine fehlende Gesichtsmuskulatur abgeklärt wird.

Braulio leidet unter einer Muskelatrophie, die Tierärzte sind  aber zuversichtlich, dass er mit der richtigen Pflege weiterhin problemlos damit leben und ein ganz normales Alter erreichen wird. Einzig bei der Fütterung müssen ein paar Kleinigkeiten beachtet werden. Braulio sollte erhöht fressen und relativ weiche Nahrung zu sich nehmen. Trockenfutter  sollte  im Vorfeld geweicht werden, damit er es besser aufnehmen kann, es nicht einfach unzerkaut runterschluckt. Braulio sollte auch regelmäßig Kauartikel angeboten bekommen, um seine restliche Muskulatur zu erhalten und zu trainieren. Es wurden seine Zähne gemacht, 9 Stück, vorwiegend im Oberkiefer, mussten entfernt werden, da sie nicht mehr zu retten waren. Eine regelmäßige Kontrolle seiner verbleibenden Zähne muss stattfinden, damit diese möglichst lange erhalten bleiben. Braulio hat einen leicht erhöhten Leishmaniosetiter und ist bereits gut auf Allopurinol eingestellt.

Braulio ist ein Traumhund, voller Lebensenergie, aktiv und sehr menschenbezogen. Er liebt das Leben und tobt ausgelassen mit Artgenossen durch den Freilauf. Schön wäre es, er würde einen Paten finden, der ihn bei den monatlich anfallenden Kosten ein wenig unterstützt.
braulio06

Kontakt:
TS FellWechsel e.V.
Telefon: 0172 2125142
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

zurueckbutton

nach-oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok