tsfellwechselheader

 

2014

5 Welpen im Pappkarton auf dem Müll entsorgt

Update 21.06.2014

10413295 10152901937693098 9211873722282744684 n10456243 10152901937628098 441325598069071750 n10462468 10152901937578098 6944133576254558357 n
Einer der beiden schwachen Welpen ist diese Nacht seinem Geschwisterchen über die Regenbogenbrücke gefolgt. Wir sind unendlich traurig und unsere Gedanken sind bei der Pflegemama und den drei verbliebenen Geschwistern....

Update 20.06.2014
Drückt bitte alle ganz feste die Daumen für unsere Flaschenkinder!

Ihre Pflegemama kämpft hart um ihrer aller Leben. Ruhe, Schlaf, Freizeit? Nicht möglich mit so kleinen Würmchen. Zwei der Zwerge nuckeln brav ihre Flaschen leer und werden täglich kräftiger, doch die anderen beiden sind noch sehr schwach, haben Durchfall und wollen oft nicht richtig saufen. Ihre Pflegemama versorgt die Kleinen unermüdlich rund um die Uhr, wärmt sie, füttert sie, macht sie sauber, fährt mit ihnen zum Tierarzt...

Um ihre Verdauung nicht zusätzlich durcheinander zu bringen, gibt sie ihnen nur eine bestimmte Sorte Welpenmilch. Diese muss deshalb zugekauft werden. Wir können leider (noch) nicht die gespendeten verschiedenen Sorten Welpenmilch zufüttern. Dies bedeutet für die Proa viel Geld, das aufgebracht werden muss, doch wir wollen und werden die Kleinen nicht aufgeben!

Bitte helft uns, den kleinen Würmchen die bestmögliche Versorgung geben zu können!

12.06.2014
Fünf hilflose kleine Würmchen fand ein Mitarbeiter der Müllabfuhr vergangenen Freitag in einem Müllcontainer. Er brachte den Karton zur Albergue, wo Marta sich direkt der Kleinen annahm. Nicht auszudenken, wenn der Müllmann das leise Wimmern nicht gehört hätte! Schnell versorgte sie die Welpen mit Welpenmilch, doch eines der Kleinen war bereits zu schwach. Trotz aller Fürsorge starb es kurz nach seiner Rettung.
Seine vier Geschwister halten mittlerweile mit ihrem großen Hunger ihre Pflegestelle auf Trab und wir hoffen sehr, dass sie es schaffen werden. Viel Welpenmilch wird nötig sein, um die Winzlinge groß und stark zu bekommen.

Unser Notfellgroschen soll deshalb den Winzlingen zugute kommen. Bitte helft uns, die Versorgung der Welpen finanziell zu sichern!

...und irgendwo in Madrid lebt eine Hundemama, die um ihre Welpen trauert... die Herzlosigkeit mancher Menschen ist erschreckend...

 

zurueckbutton

Spendenkonto:

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Kontakt:

TS FellWechsel e.V.
Petra Hörmann
Telefon: 04456 / 918127
Nicole Zinn
Mobil: 0172 / 2125142

info@ts-fellwechsel.de

Termine & Veranstaltungen

16.03.2019
- Transportankunft

23.06.2019
- Sommerfest in Gießen

nach-oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok