tsfellwechselheader

 

2014

Sorgenkind Nirvana

galga-nirwanaUpdate 08.04.2014
Endlich geht es auch Sorgenkind Nirvana besser. Ein Magen - Darm - Virus hatte die Hündin wochenlang an die Quarantänestation gefesselt.

Nun kann auch sie endlich die ersten sonnigen Tage mit den anderen Hunden im Freilauf genießen. Sie ist noch etwas zu dünn, aber wir hoffen, das sie nun auch langsam aber stetig an Gewicht zunehmen wird.

06.04.2014
Leider kränkelt die hübsche Galga Nirvana noch immer.

Nur kurz konnte sie mit den anderen Hunden die ersten Sonnenstrahlen im Auslauf genießen, da musste sie erneut in die Krankenstation ziehen.

Nirvana kam in keinem guten Zustand ins Tierheim und wurde bereits bei Aufnahme intensiv betreut und tierärztlich versorgt. Erneut plagen sie schwere Durchfälle und sie mag nicht fressen, eine wirkliche Ursache dafür kann der hinzugerufene Tierarzt nicht feststellen. Wieder erhält sie Infusionen und auch Spezialfutter, in der Hoffnung, dass sie sich nun vollständig erholen wird, das Futter annimmt und sie ein wenig an Gewicht zunehmen wird.
Wir drücken Nirvana ganz feste die Daumen und hoffen, dass auch sie demnächst unbekümmert mit ihren Artgenossen im Auslauf toben und rennen und die ersten lauen Frühlingstage genießen kann und sich vielleicht sogar eine Familie für sie finden lässt.

 

zurueckbutton

Spendenkonto:

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Kontakt:

TS FellWechsel e.V.
Petra Hörmann
Telefon: 04456 / 918127
Nicole Zinn
Mobil: 0172 / 2125142

info@ts-fellwechsel.de

Termine & Veranstaltungen

26.01.2019 - 4. Kölner Galgomarsch

23.06.2019 - Sommerfest in Gießen

nach-oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok