tsfellwechselheader

 

Newsarchiv 2017

Notfellchen Foxi

06.01.2017
Foxi01Foxi, eine noch recht junge Foxterrier Hündin ist schon seit Ende des letzten Jahres in einer spanischen Pflegestelle. Minerva hat sie von einem Mann übernommen, der sich überhaupt nicht um Foxi gekümmert hat, die Hündin hauste im Feld in einem Erdloch. Ihr Gesundheitszustand ließ sehr zu wünschen übrig, so entschloss sich Minerva kurzerhand die freundliche Hündin in einer Pflegestelle unterzubringen, damit sie wieder zu Kräften kommt.

foxi02Doch die Hündin kränkelte all die Tage, mal fraß sie, mal nicht, mal war sie etwas aktiver, dann lag sie nur und schlief. Nichts half und egal was Foxi zu fressen angeboten wurde, konnte ihren Appetit nicht wecken. Übelkeit und Erbrechen wurden gestern so schlimm, dass  Minerva mit Foxi zur Untersuchung in die Tierklinik fuhr. Der Ultraschall brachte dann das Problem von Foxi zum Vorschein.

foxi03Eine Einstülpung eines Darmsegments wurde diagnostiziert und musste auch direkt operativ behandelt werden. Die kleine Hündin hat die Operation gut überstanden und kann heute auch wieder in ihre spanische Pflegefamilie zurück. Dort wird sie genesen und sich dann auch auf die Suche nach einem eigenen Zuhause machen.

 

zurueckbutton

Spendenkonto:

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Kontakt:

TS FellWechsel e.V.
Petra Hörmann
Telefon: 04456 / 918127
Nicole Zinn
Mobil: 0172 / 2125142

info@ts-fellwechsel.de

Termine & Veranstaltungen

26.01.2019 - 4. Kölner Galgomarsch

23.06.2019 - Sommerfest in Gießen

nach-oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok