tsfellwechselheader

 

Newsarchiv 2016

Leika, deutsches Notfellchen

Update 09.09.2016
Die kleine Leika ist eine wahre Kämpferin, bereits wenige Tage nach ihrer schweren OP geht es ihr deutlich besser und sie hat schon wieder jede Menge Spaß am Leben. Spaziergänge, Bällchen spielen und wieder aktiv am Leben teilhaben können, aber schaut selbst, das Video spricht Bände.

Update 05.09.2016
tumorLeika hat die OP gut überstanden. Der Tumor ließ sich gut abgrenzen und konnte vollständig entfernt werden. Die kleine Hündin erholt sich nun von dem Eingriff und sucht natürlich ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle. 

laika01Leika ist katzenverträglich und eine freundliche, anhängliche kleine Hündin.

03.09.2016
leikaGestern Abend wurde diese 9jährige Jack Russel Hündin mit einem faustgroßen offenen Mammatumor zu unserer Tierärztin nach Wuppertal gebracht. Die Besitzer wollten die kleine Hündin einschläfern lassen, weil sie sich in einer familiär stark angespannten Lage befinden und mit der Situation überfordert sind. Durch den Tod der Bezugsperson ist nun niemand mehr da, der Leika die Zeit und Pflege widmen kann, die sie braucht. Spontan sagten wir die Übernahme zu, denn auch wenn der Tumor böse aussieht und wir nicht sicher sind, ob er überhaupt noch operabel ist, wollen wir Leika die Chance auf ein neues Leben geben. Leika wird heute operiert und wir hoffen sehr, dass sie alles gut übersteht.

Bitte drückt der kleinen Maus die Daumen!

 

zurueckbutton

Spendenkonto:

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Kontakt:

TS FellWechsel e.V.
Petra Hörmann
Telefon: 04456 / 918127
Nicole Zinn
Mobil: 0172 / 2125142

info@ts-fellwechsel.de

Termine & Veranstaltungen

26.01.2019 - 4. Kölner Galgomarsch

23.06.2019 - Sommerfest in Gießen

nach-oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok