tsfellwechselheader

 

Newsarchiv

Patenhund Pluto

pluto patenhund1Als Nicole und Christine im Mai unser Partnertierheim der PROA in Madrid besuchten, kam an einem der Tage der schüchterne Pluto zu Besuch, um sich mit einem Fotogruß bei seiner Patin Louisa W. zu bedanken und allen Freunden von TS FellWechsel für die Unterstützung seiner Kumpel im Tierheim und auf Pflegestellen zu bedanken.

pluto patenhund2Pluto lebte einige Jahre im Tierheim bevor er das Glück hatte, in Madrid seine Familie zu finden. Pluto ist inzwischen 11 Jahre alt, gesundheitliche geht es ihm einigermaßen gut, aber große Spaziergänge und Ausflüge sind nicht sein Ding. Lieber ist er zu Hause und kuschelt mit seinen Menschen oder verträumt den Tag.

Es freut uns, dass Pluto als schüchterner und eher in sich gekehrter Hund ein passendes Zuhause und eine treue Patin wie Louisa W. gefunden hat und damit gewährleistet ist, dass er seinen Lebensabend in seiner Familie verbringen kann. Wir wünschen ihm und seinen Menschen noch viele schöne Jahre.

Spenden für lebensrettende Wasserversorgung in der PROA

66154421 10158596372838098 4389824728223711232 nAuch in Spanien zeigt sich der Sommer in diesem Jahr wieder extrem heiß und trocken. Da das Tierheim nicht an die städtische Wasserversorgung angeschlossen ist und damit nicht über fließendes Wasser verfügt, wird das Wasser das ganze Jahr über regelmäßig angeliefert. In 2017 haben wir mit Eurer Hilfe einen weiteren Wassertank kaufen können, der dringend benötigt wurde. Aber die übliche kalkulierte Wassermenge reicht bei den herrschenden Wetterbedingungen nicht aus. Es muss zusätzliches Wasser bestellt werden, damit die Hunde und Katzen in den kommenden drei Monaten mit ausreichend Flüssigkeit versorgt werden können. Minerva bekommt immer eine Lieferung umsonst, alle weiteren Bestellungen müssen mit 269 Euro bezahlt werden.

Minerva und ihr Team bitten uns deshalb um Unterstützung und Euch um Spenden, um die anfallenden Kosten decken zu können. Jeder Cent zählt, damit Savannah, Max, Lilly, Watson und alle anderen Hunde und Katzen den Sommer über ausreichend Wasser zur Verfügung haben.

Wir danken für die Unterstützung:

  • 100,00 € - Beate B.
  • 300,00 € - Tanzfabrik Dormagen
  • 270,00 € - Galgo Info

Spanische Familienzusammenführung

IMG 20190702 WA0007Ein weiteres Findelkind wurde im Tierheim der PROA aufgenommen. Die kleine Podenca im fortgeschrittenen Alter schien aber noch nicht lange alleine unterwegs gewesen zu sein. Das Fell gepflegt, sie hatte noch keinen Hunger gelitten, auch die Sicherung bereitete keine Probleme. Das Mädchen freute sich über die Menschen und ließ sich bereitwillig einpacken.

IMG 20190702 WA0005In der PROA angekommen, stellte man sehr schnell eine Chipnummer fest und weitere Recherchen ergaben, dass die Hündin ein Zuhause bei einer Familie hat und diese die Kleine schon schmerzlich vermisste und überall nach ihr am suchen war.

Die Freude war auf beiden Seiten groß und auch das spanische Team war glücklich, dass die Hündin wieder ihrer Familie übergeben werden konnte, sie nicht im Tierheim bleiben musste.

Ein neues Notfellchen…

IMG 20190705 WA0000UPDATE 06.07.2019 und Namensversteigerung

Der kleine Mann hat sich gut erholt und durfte nun von der Klinik ins Tierheim der PROA umziehen. Hier entwickelt er sich hoffentlich weiterhin gut und wird sich in den kommenden Wochen dann auch auf die Suche nach einem Zuhause machen. Noch hat der Kleine keinen eigenen Namen, somit würden wir gerne eine Versteigerung daraus machen. Starten wollen wir direkt, Enden soll die Versteigerung morgen, Sonntag 07.07.  um 19.00. Der Name mit dem höchsten Gebot gewinnt den Zuschlag und  der kleine Rüde bekommt den Namen.Gebote können über Facebook oder direkt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abgegeben werden. Mit dem Geld werden wir einen Teil der entstandenen Tierarztkosten decken.

Der kleine Mann hat den Namen "White Prince" erhalten. Wir danken ganz herzlich für die Unterstützung.

Weiterlesen: Ein neues Notfellchen…

Zeus, ein typischer Boxer

IMG 20190628 WA0009Zeus hat unverschuldet seine Familie verloren, sie haben ihn einfach nicht mehr gewollt und im Tierheim der PROA abgegeben. Typisch Boxer ist Zeus sehr menschenbezogen, ein Kasper und Kindskopf.

Mit gerade mal 4 Jahren auch im allerbesten Alter. Was ihm nun noch zum vollkommenen Glück fehlt, sind Boxerliebhaber, die Zeus in ihrer Familie willkommen heißen.

 

zurueckbutton

Spendenkonto:

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Kontakt:

TS FellWechsel e.V.
Petra Hörmann
Telefon: 04456 / 918127
Nicole Zinn
Mobil: 0172 / 2125142

info@ts-fellwechsel.de

Termine & Veranstaltungen

Transport im September

nach-oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok